contact

Der Abenteuerpark

Er befindet sich im staatseigenen Wald „il Giardino“ in der Gemeinde Riparbella, bei Pisa. Der Abenteuerpark, genannt „hängender Garten“, besteht aus in der Höhe gelegte akrobatischen Pfade. Sie sind für jedermann zugänglich. Im gesamten sind 5 Pfade vorhanden, davon 2 für Kinder ab 110cm Körpergröße und 3 für Erwachsene und Jugendliche ab 140cm. Die Pfade bestehen aus festen- und hängenden Bühnen, welche durch verschiedenartige Übergänge mit verschiedenem Schwierigkeitsgrad und Pfadlänge, verbunden sind.

Sicherheit und Ausrüstung

Der Sicherheit wird höchste Achtung geschenkt. Die zur Verfügung stehende Sicherheitsausrüstung (DPI), entspricht vollumfänglich den CE-Normen und ist entsprechend zertifiziert. Die Ausrüstung besteht aus Sicherheitsgurt, longe mit Karabinerhacken, Umlenkrolle und Schutzhelm. Vor jeder Teilnahme ist eine sicherheitstechnische Einführung durch die Parcoursführer und das Bestehen eines Testpfades für jedermann unabdingbar.

Instinctive Archery

Diese Übung greift auf urnatürliche Techniken zurück welche die Menschen, seit der Bogen besteht, begleitet haben. Es werden Bögen ohne Zielvorrichtung benutzt. Die Lenkung der Schussabgabe erfolgt in Abhängigkeit der Körperposition und des eigenen Instinktes. Die Zielobjekte werden in verschiedenen Abständen verteilt. Es wird, in einer vorgegeben Zeitspanne, stehend und kniend und auch auf bewegliche Zielobjekte geschossen. Ein Instruktor wird die Teilnehmer in der Technik einführen.

Zusätzlich

- Miete von Mountain Bikes

- Kinderspielplatz

- Raststätte

- Pic nic Platz

- Grillstelle

Andere Tätigkeiten

- Kinder Sommercamps

- Aktivitäten für Schulen, Verbände, Clubs

- Team building / Outdoor training